Herzlich Willkommen

Haben Sie Lust auf Erfolg?
Im Sport, im Beruf, generell im Leben?

Erfolg ist sehr individuell und fast jeder von uns hat Lust auf Erfolg. Für den einen kann Erfolg sein, eine Prüfung erfolgreich bestanden zu haben, für den anderen, befördert worden zu sein, oder auch endlich eine Entscheidung getroffen oder eine alte Gewohnheit abgelegt zu haben. Ebenso kann es ein gemeinschaftlicher Erfolg sein, als sportliches Team, als Musikgruppe, in einem beruflichen Team ein Ziel zu erreichen oder sich einfach nur positiv zu verändern.

Mental Coaching für Sport, Beruf und Alltag ist genau das richtige, um ihre persönlichen Ressourcen zu entdecken und damit das eigene Potential in ihren persönlichen Erfolg umzuwandeln. Ganz nebenbei erfahren sie viel über sich selbt, erhöhen dabei ihre Widerstandsfähigkeit – oft auch „Resilienz“ genannt – und sind für zukünftige Lebenssituationen bestens gewappnet.

Unser Kopf – der untertrainierte Partner

Unser ganzes Leben lang lernen wir – durch Erziehung, schulische und professionelle Ausbildung, sportliches Training und die sogenannte Lebensschule. Jedoch ist das bewusste Lernen, bei dem wir uns weiterbilden, technischer Natur. Das heisst, wir verarbeiten Informationen und lernen wie etwas ablauftechnisch optimal sein sollte, also beispielsweise der Vorhandschlag beim Tennis, wie man eine Präsentation in Powerpoint macht, oder einen Nagel in die Wand schlägt.

Was dabei gern vergessen geht, ist unseren eigenen Gemütszustand zu optimieren, damit wir, zu einem fremdbestimmten Zeitpunkt das Gelernte so abrufen und sie ausnahmslos geniessen können. Dies kann eine Klassenarbeit, ein wichtiges Meeting, eine Präsentation oder ein sportlicher Anlass sein – oder jede beliebige andere Situation, die uns vorher oder nachher Kopfzerbrechen bereitet.

Diese mentale Stärke, sich selbst zu erkennen, beurteilen und seinen Gemütszustand in einer Situation zu optimieren, kann man ebenfalls trainieren. In meiner Arbeit mit meinen Kunden begleite ich sie darin, sich individuell und optimal auf ihre selbst gesteckten Ziele vorzubereiten. Dabei entwickeln sie eine mentale Stärke, die es ihnen erlaubt, zum gewünschten Zeitpunkt eine Leistung abzurufen – aber auch mit Situationen im Leben, die nicht immer voraussehbar sind, besser umgehen zu können.